Ardmore 12 Years Port Wood Finish 70cl

CHF 74.30 (inkl. Mwst. zzgl. Versand)

Das Schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von Spirituosen an unter 18-Jährige.

 

Dank der Veredelung in Portwein-Pipen gesellen sich zu den torfig-rauchigen Noten dieses rubingoldenen Whiskys fruchtig-süsse Aromen dazu.

Vorrätig

Dort, wo die flache, von Wiesen und Feldern geprägte Region Aberdeenshire allmählich in die schottischen Highlands übergeht, liegen die denkmalgeschützten Brennereigebäude der Ardmore Destillerie. Adam Teacher gründete diese 1898. Einige Jahrzehnte früher gab es bereits eine Whiskybrennerei mit demselben Namen auf der Isle of Islay, doch das war reiner Zufall. Vier Whiskys des Typs «Peated Single Malt» stellt der Betrieb heute her – sie sind sofort an dem bronze-goldenen Adler, der über der Landkarte auf dem Etikett schwebt, zu erkennen. Der Ardmore 12 Years reifte in amerikanischen Bourbon-Fässern heran und erhielt sein Finishing in europäischen Portwein-Pipen. «Pipe» bedeutet nichts weiter als ein kleineres Fass (im Deutschen auch Butt genannt), das bevorzugt für die Weinlagerung zum Einsatz kommt. Der süsse Wein aus Portugal ist somit indirekt für die fruchtig-süssen Geschmacksnoten dieses ansonsten torfig-rauchigen Single Malts verantwortlich.

Alkoholgehalt

46%

Flascheninhalt

70cl

Herkunft

Grossbrittanien

Region

Schottland, Aberdeenshire

Verkehrsbez.

Whisky

Das könnte dir auch gefallen …