Glenmorangie Nectar D’Or 70cl

CHF 69.90 (inkl. Mwst. zzgl. Versand)

Das Schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von Spirituosen an unter 18-Jährige.

 

Die goldene Farbe dieses Highland Single Malts ist der Extra-Reifung in französischen Weinfässern zu verdanken.

Das halbkreisrunde Örtchen Tain liegt zwischen dem in die Nordsee mündenden Meeresarm Dornoch Firth und den Ausläufern der schottischen Berge. In dieser kühlen, stürmischen Region meisselten die Pikten am Ende des achten Jahrhunderts verschiedene Motive in ein Steinmonument, welches heute als «Hilton of Cadboll Stone» bekannt ist. Im 18. Jahrhundert begann die unregulierte Whiskybrennerei in der Region und 1843 gründeten die Brüder Matheson die Glenmorangie Destillerie am Ufer des Meeresarms. Mehr als 250 Jahre später wandten die Besitzer dem kulturellen Erbe ihre volle Aufmerksamkeit zu und liessen ein Replikat des Steinmonuments erstellen. Eines der Motive inspirierte die Betreiber auch zu ihrem Markenlogo. Eine Besonderheit der Brennerei sind die mit acht Metern aussergewöhnlich hohen Brennblasen, die den Whisky besonders mild machen. Ausserdem verwendet das Team alle Fässer nur zweimal, um zu gewährleisten, dass möglichst viele Geschmacksnoten während der Reifung auf die Flüssigkeit übertragen werden. Der Glenmorangie Nectar d’Or gehört zum vierteiligen Kernsortiment der Destillerie und erhielt sein Finishing in Wein-Barriques aus der französischen Region Sauternes. Dabei entwickelte sich die üppig goldene Farbe, die der 46%-igen Whisky in seinem Namen trägt.

Alkoholgehalt

46%

Flascheninhalt

70cl

Herkunft

Grossbrittanien

Region

Highland, Schottland

Verkehrsbez.

Whisky

Das könnte dir auch gefallen …