Laphroaig Select Whisky 70cl

CHF 47.90 (inkl. Mwst. zzgl. Versand)

Das Schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von Spirituosen an unter 18-Jährige.

 

Der rauchige Laphroaig Select wurde aus den verschiedensten Whiskys zusammengestellt, die in Fässern mit unterschiedlicher Grösse, Holzart und Befüllung heranreiften. Fast schon, als wenn man sich zum Ziel setzte, alle Whiskys des Kernsortiments in einer Flasche zu vereinen.

Vorrätig

1815 wurde die Destillerie Laphroaig von Donald und Alexander Johnston an der Südküste der Insel Islay am Loch Laphroaig gegründet – woher der Name des Sees kommt, ist ungewiss, wobei man eine Kombination aus gaelischen und alt-norwegischen Wörtern vermutet. Gestorben sei Donald übrigens durch Ertrinken in einem Whiskeyfass. Bis 1954 wurde die Brennerei als Familienbetrieb geführt und ist dann nach einigen Besitzerwechseln an Beam Suntory verkauft worden. Laphroaig ist die einzige Brennerei, der das Zertifikat als Königlicher Hoflieferant von Prinz Charles persönlich verliehen wurde – das war 1995. Die Single Malt Scotch Whiskys werden aus getorftem Gerstenmalz hergestellt, in Kupferbrennblasen destilliert und mit klarem Wasser des Kilbridge-Baches heruntergesetzt. Sie reifen in den verschiedensten Fässern im kühlen Klima heran und werden danach geblendet und abgefüllt.
Der Laphroaig Select ist ein Single Malt ohne Altersangabe, der Einflüsse von einer besonderen Auswahl an Fässern aufnehmen konnte. Dabei handelt es sich um Oloroso-Sherryfässer, mit Pedro Ximénez-Sherry gewürzte Hogsheads, neue Fässer aus amerikanischer Weisseiche, ehemalige Bourbonfässer und auch die «Quarter Casks», welche weitaus kleiner sind und dem Whisky somit durch eine grössere Interaktions-Fläche ein intensiveres Aroma verleihen. Zu Ehren von Ian Hunter, dem letzten Familienmitglied in der Geschäftsleitung, verschneidet Master Blender John Campell die Destillate von den Editionen «10 Years», «PX Cask», «Triple Wood» und «Quarter Cask» miteinander. Die Select-Edition vereint damit alle Grundstile der Brennerei. Allerdings ist der Whisky nicht ganz so torfig und kräftig wie viele andere Laphroaig-Abfüllungen, weshalb er von vielen als Einsteiger-Whisky bezeichnet wird.

Alkoholgehalt

40%

Flascheninhalt

70cl

Herkunft

Grossbrittanien

Region

Islay, Schottland

Verkehrsbez.

Whisky

Das könnte dir auch gefallen …