Ramazzotti Amaro 70cl

CHF 23.60 (inkl. Mwst. zzgl. Versand)

Das Schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von Spirituosen an unter 18-Jährige.

Der Ramazzotti Amaro ist ein italienischer Likör, der aus über 30 verschiedenen Kräutern und Wurzeln aus aller Welt hergestellt wird.

 

 

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Im Jahre 1815 erfand Ausano Ramazzotti seinen heute weltbekannten Amaro (= Bitter). In einem kleinen Labor in Mailand nutzte er seine Kräuter- und Weinkenntnisse, um eine alkoholische Mischung aus 33 verschiedenen Zutaten anzufertigen. 1848 folgte das erste eigene Lokal, in dem die Mailänder anstelle eines Kaffees einen Amaro serviert bekamen. Ausano Ramazzotti hatte grossen Erfolg mit seinem Likör und die Produktion konnte laufend gesteigert werden. Unter Berücksichtigung den neuesten Technologien schaffte es das Unternehmen schliesslich, die Weltmärkte zu erobern. 1985 wurde es an die Pernod Ricard Italia Gruppe verkauft und befindet sich seither in stetigem Wachstum.
Der «Ramazzotti Amaro» besteht nach wie vor aus den 33 urtümlich herangezogenen Kräutern und Wurzeln, die in Alkohol eingelegt werden. Dies sind unter anderem: Enzian, Chinin, Rhabarber, Zimt, Oregano, sizilianische Süssorangen sowie Bitterorangen von den Curacao Inseln.

Alkoholgehalt

30%

Flascheninhalt

70cl

Herkunft

Italien

Region

Mailand

Verkehrsbez.

Bitter

Das könnte dir auch gefallen …

  • 6er SET Whisky Tumbler 355ml

    CHF 29.50 (inkl. Mwst. zzgl. Versand) In den Warenkorb